Einst eine Schlosserei, dann das Areal des Brombacher Werkhofs und schließlich nach einem vollständigen Umbau im Jahre 2002 eine Bibliothek in der Ringstraße 2 in Brombach.
Und diese Bibliothek ist ein Kleinod unter den ehrenamtlich geführten Gemeindebüchereien in Südbaden.
Auf 172 qm Stellfläche warten auf unsere Besucher über 6000 Medien (Kinder-und Jugendbücher, Sachbücher, Belletristik,Tonies, CDS und DVDs).
Dabei legen wir großen Wert auf Aktualität, indem ältere oder wenig gefragte Medien laufend  aussortiert und durch Neuanschaffungen ersetzt werden.

Unsere Bibliothek wird ehrenamtlich von sechs Mitarbeiterinnen betreut.

Mitarbeiterinnen:

 

Gabi Thiel / Beate Upschulte

  
Christel Allendörfer
Christine Nasdala
Inge Uhlenberg
Annette Windhausen
 
 
 
   

 

 

Aktuelle Termine / Informationen:

Bibliothek geöffnet mit 3G-Regel.
Der Zutritt ist nur möglich mit Impfnachweis, Genesenennachweis oder negativem Test. Kinder unter 6 Jahren und Schüler benötigen keinen Nachweis.
Es gelten die üblichen Abstands- u. Hygieneregeln, sowie Maskenpflicht.
Wir freuen uns sehr auf Ihren/Euren Besuch.
Brombach, d. 11.09.2021
----------------------------------------
Aktuelle Ausstellung:
Christian Baier mit Werken aus Öl, Acryl und Spray.
------------------------------------
Hört zu!
Vorlesestunden für Kindergartenkinder in Kooperation mit dem Gemeindekindergarten finden zur Zeit nicht statt.
------------------------------------
 Buch    & Kaffee
 
Veranstaltung Buch & Kaffee findet zur Zeit nicht statt.
----------------------------------

 Bei uns gibt es Platz 1-10 der SPIEGEL-Bestseller.

-------------------------------

Ab sofort sind bei uns 1-EURO-Tickets (TICKET4LÖ) für Busse und S-Bahnen im Gebiet der Stadt Lörrach erhältlich.

--------------------------------

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten:

Dienstag 15:00-18:00 Uhr
Mittwoch 9:00-12:00 Uhr
Donnerstag  geschlossen  
Freitag 15:00-18:00 Uhr

Anschrift:

Ringstraße 2
79541 Lörrach
Stadtteil: Brombach
 
Telefon: 0 76 21 / 5 58 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Zum Seitenanfang